Unser I - Wurf erblickte am 06.04.2011 das Licht der Welt !     

Es sind 3/1 tricolour  und  0/2 blue-merle Welpen !

Das bedeutet : 3 tricolour Rüden  -  1 tricolour Hündin  und  0 blue-merle Rüden und 2 blue-merle Hündinnen

 

Obwohl es Mopschys erster Wurf war, hat sie sehr suverän 6 wunderschönen Babys zur Welt gebracht ! Die Geburt verlief Komplikations frei und alle 6 Babys haben

den Start ins Leben problemlos gemeistert ! Wer die letzten Wochen noch ein Mal Revue passieren lassen möchte, kann dies weiterhin in Mopschys Trächtigkeitstage-

buch tun, dafür einfach auf den folgenden Button klicken !

Müde und geschafft liegt Mopschy nun entspannt mit ihren ersten Babys im Pool und ruht sich aus. Die Kleinen sind sehr agil und kaum das Mopschy

sie abgeschleckt hatte, lagen sie schon an der Milchleiste und tranken die erste wichtige Milch, die sogenannte Kolostrum. Diese erste Milch schützt die

Hundebabys gegen Krankheitserreger, weil sie sehr hohe Anteile an Antikörpern enthält. Der Darm der neugeborenen Hundebabys kann diese Antikörper

aber nur bis zu ca. 24 Stunden nach ihrer Geburt aufnehmen !

 

      Name

  Geschlecht  Uhrzeit   Geburtsgewicht  Kennzeichen - Zeichnung
 It's only Love        Hündin 0:02 470 g   blue - merle / breite durchgehende Halskrause / schwarzer Fleck auf der Rute
 Illuminated        Hündin 1:07 390 g   tricolour / durchgehende Halskrause / feine Blesse
 Indianapolis         Rüde 1:56 340 g   tricolour / durchgehende Halskrause / weißer Fleck auf dem Popo und an der Schnauze
 Intschu          Rüde 2:14 380 g    tricolour / weisser Streifen über dem Rücken
 It's Showtime         Rüde 2:39 380 g    tricolour / breite durchgehende Halskrause
 Icekiss in     Hündin 3:13 340 g   blue - merle / breite durchgehende Halskrause / wenige kleine schwarze Flecken

Wir möchten uns auch auf diesem Wege noch ganz herzlich für die vielen vielen Mails und Glückwünsche zur Geburt unserer I - chen bedanken !!!

Wir haben uns sehr darüber gefreut !

1. Lebenswoche : 06.04. - 13.04.2011

Die Entwicklung der Welpen ist in Phasen unterteilt ! Die erste Phase dauert ca. zwei Wochen und nennt sich vegetative Phase. In dieser Zeit können die

Welpen nichts hören und auch nichts sehen, nur der Geruchs- und Tastsinn ist bereits vorhanden. Reflexartiges- und instinktverankertes Verhalten prägt

nun den Alltag in der Wurfkiste. Das äussert sich durch Saugen und den Milchtritt, Suchpendeln und Kreiskrichen, Jammern und Kontaktliegen. Verlässt

die Mutterhündin in dieser Zeit die Wurfkiste ( was sehr selten vorkommt, meistens nur nach Aufforderung zum Lösen ) bilden die Welpen ein Knäul. Dieses

dient der Wärmespeicherung, da die Welpen ihre Körpertemperatur noch nicht selbstständig reguliren können. Verliert ein Welpe den Kontakt zu den

Geschwistern oder zur Mutter, schreit er jämmerlich, bis er wieder Kontakt hat. Zum Ende der ersten Woche, spätestens nach 10 Tagen, sollten die Welpen

das Geburtsgewicht verdoppelt haben. Nach 3 Wochen sollte sich das Gewicht verdreifacht haben. Die Verdauung wird von der Mutterhündin durch das

Lecken der Bäuche angeregt. Die Welpen schlafen und saugen im Wechsel. Die Mutterhündin geht in den ersten 3 bis 4 Tagen kaum aus der Wurfkiste. Sie

kümmert sich rund um die Uhr um ihre Welpen. Sie zeigt auch unseren anderen Hunden, dass sie nicht möchte, dass sie zu nahe an die Wurfkiste kommen.

Um den 10. - 13. Tag herum öffnen sich die Augen und die äusseren Gehörgänge. Die Welpen können aber erst so um Ende der 3. Lebenswoche, Sicht- und

Hörreize verarbeiten. Die Welpen werden von Tag zu Tag munterer, die Aktivitäten ändern sich in dieser Zeit. Die Schlafintervalle werden immer kürzer und

der Welpe erkennt zum ersten Mal bewusst, das er Geschwister hat und sucht bewusst deren Nähe.

Donnerstag, der 07.04.2011

Mopschy ist eine sehr liebevolle, besorgte Hundemami und sie erfüllt ihre Aufgabe mit sichtlichem Stolz. Die ersten 24 Stunden herrschte ein ständiges

Umhergefiepe und Herumgeschubse vor und während des Trinkens, aber danach liegen die Puppies ruhig und entspannt in der Wurfkiste und schlafen.

Alle Puppies haben alle schon zugenommen und es gibt die ersten Schnappschüsse unserer I - chen :

Freitag, der 08.04.2011

Für ihre Namen haben wir uns schon entschieden - die Einzelvorstellung folgt morgen!

Die Buben : " Indianapolis Colt " - " Intschu tschuna " - " It's Showtime Izzy "

Die Mädels : " Icekiss in the Mist " - " It's only Love Ishika " - " Illuminated dark Moon "

 

Image and video hosting by TinyPic

 

Mopschy beherrscht ihre Mutterrolle, als hätte sie noch nie etwas anderes gemacht. Rund um die Uhr betüddelt sie die Puppies von vorne bis hinten

und ist sie fleissig am putzen, die Lütten glänzen schon richtig ! Alle Puppies entwickeln sich super, nehmen kräftig zu und auch die Nabelschnurreste

sind bei allen schon abgefallen. Auch kommt immer mehr Aktivität in die Wurfkiste, denn sie robben inzwischen schon fleissig durch die Wurfkiste.

Samstag, der 09.04.2011

So, nun entlich die Einzelvorstellung ! Zuerst die Mädels, dann die Buben !

 

It's only Love Ishika - genannt Alia   -   vergeben Eheleute Filter/ Kropf

Illuminated dark Moon   -    vergeben an Eheleute Schoof

Icekiss in the Mist   -   reserviert

Indianapolis Colt   -   er hat einen weissen Fleck auf dem Popo

Intschu tschuna    -    vergeben an Fam. Walker

It's Showtime Izzy     -     reserviert

Sonntag, der 10.04.2011

Es ist etwas Ruhe eingezogen und wir konnten die erste Nacht wieder mal mehr als 6 Stunden durchschlafen . Herrlich ! Die Puppies

finden nun alleine den Weg zur Milchquelle und fiepen nicht mehr gleich protestierend, wenn es nicht schnell genug geht ! Die Knutschkugeln

wachsen enorm schnell und die Wach - Schlaf - Zyklen werden länger und das heisst, das unsere 24 Stunden Betreuung bald einem geregelten

Wach - Schlaf - Rhytmus weichen kann.

Montag, der 11.04.2011

Mopschy wird immer routinierter in der Ausübung ihrer Mutterpflichten. Sie hält die Puppies blitzsauber und sorgt dafür, das die Milchbar immer gut

gefüllt ist. Dafür frisst Mopschy uns auch die Haare vom Kopf, aber das ist egal ! Wenn die Puppies schlafen, geniesst Mopschy inzwischen auch mal

ab und zu die Pausen und hält sich für kurze Zeit ausserhalb der Wurfkiste auf. Allerdings hat sie immer ein wachsames Auge auf ihre Babys und sobald

ein Puppie nur ganz leise quietscht, ist sie sofort zur Stelle !

Dienstag, der 12.04.2011

Die Süßen werden in ihren Wachphasen immer mobiler, krabbeln fix herum und die Ersten versuchen schon, sich auf die kleinen stämmigen Beinchen zu

stemmen. Die meiste Zeit des Tages allerdings schlafen sie satt und zufrieden !

      06.04.  07.04.   08.04.  09.04. 10.04.   11.04.  12.04.
 It's only ...   470 546 624 693 767 822 893
 Illuminated   390 446 514 601 714 793 862
 Indianapolis   340 406 478 557 618 687 766
 Intschu   380 439 509 597 686 769 851
 It's Show..   380 441 523 609 701 788 856
 Icekiss   340 4o7 486 564 627 696 778

Mittwoch, den 13.04.2011

Heute sind unsere sechs Möppelchen schon eine Woche alt und man kann Ihnen beim wachsen förmlich zuschauen. Alle sechs sind prächtig gewachsen,

nehmen konstant zu und haben, so wie es sein soll, nach 1 Woche ihr Geburtsgewicht mindestens verdoppelt und die meisten haben schon die 1 kg Marke

überschritten ! Sie werden nun immer munterer und verlangen energisch nach ihrer Milchbar, wenn Mama Mopschy mal nicht gleich zur Stelle ist.

Für einen Rüden suchen wir noch liebvolle Eltern.

Image and video hosting by TinyPic

So, nun reichts aber - meine Puppies müssen schlafen !!!

Donnerstag, der 14.04.2011

Unsere kleinen Möpschen üben nun schon fleissig das Köpfchen zu heben und ganz langsam merkt man, dass die Wimpern sich lösen und sich die Äugelein zu

öffnen beginnen und die Öhrchen öffnen sich nun auch langsam ! Man kann jeden Tag ein bischen mehr in den Gehörgang sehen. Bei diesem Wurf warten wir

mit besonderer Ungeduld darauf, das sich die Äugelein der blue-merle Mädels öffnen - mal schauen welche Augenfarbe die Beiden haben werden ! Denn es

könnten ja blaue Augen dabei sein ! Mal abwarten !

Freitag, der 15.04.2011

Die Zwerge sind alle fit und munter ! Mopschy geht es auch richtig gut, ihr " NUR - IN - DER - WURFKISTE - LIEGEN - JOB " wurde ihr scheinbar doch etwas

zu monoton ! Passend zum wunderschönen Frühlingswetter geht sie jetzt auch wieder gerne mal mit uns nach draussen auf unsere Terrasse oder sie macht mal

einen Rundgang durch den Garten ! Sobald das Putzkommando Mama in die Wurfkiste steigt und die Puppies leckt, sind die Zwerge ruckizucki munter, denn das

ist natürlich das Zeichen dafür, das die Milchbar wieder verfügbar ist und das lassen sich die Vampire bestimmt nicht zwei mal sagen ! Übrigens die erste Dame

hat nun auch die 1kg Marke genknackt !

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Samstag, der 16.04.2011

Unsere " Kleinen " entwickeln sich rasant. Seid gestern " laufen " sie auf allen 4 Pfoten, besser gesagt torkeln sie auf ihren Pfoten und lassen sich dann umfallen.

Alle 6 nebeneinander passen kaum noch an die Milchbar, da ist dann ein über- und durcheinander und ein unheimliches Gewusele um die einzelnen Zitzen ! So-

bald Mopschy in die Wurfkiste steigt, torkeln die Puppies in einer Wahnsinnsgeschwindigkeit zur ihr hin, jeder will der Erste sein an der reichgefüllten Milchbar !

Und so bleibt es nicht aus, das auch die nächsten Puppies nun über 1 kg wiegen ! Heute durften dann entlich auch die großen Collies die Puppies mal ganz kurz

abschnüffeln ! Tweeny hat sogar das Privileg, das sie in die Wurfkiste darf und die Babys betüddeln darf !

Zwischen den zwei Fotos liegen 10 Tage !

Sonntag, der 17.04.2011

Fleissig üben unsere Mäuse mit erhobenem Köpfchen auf allen Vieren durch das Pool zu krabbeln ! Und Übung macht den Meister : Von Tag zu Tag klappt

es besser ! Inzwischen hört man auch schon mal die ersten Knurr- und Belllaute im Schlaf ! Alle Babys haben inzwischen die 1 kg Marke geknackt !

Montag, der 18.04.2011

Es geht los !!! Jetzt wird es spannend !! Bei den ersten Babys kann man schon kleine Augenschlitze erkennen !!! Leider kann man es auf den Fotos noch nicht

erkennen, aber das wird sich schnell ändern ! Es ist zu schön dabei zuzusehen ...... Mopschy geht es auch prächtig ! Sie versorgt ihre kleinen Milchvampire

weiterhin sehr liebevoll ! In den nächsten Tagen steht die erste Wurmkur für die Puppies und Mopschy an und dann ist es auch bald schon so weit und die Babys

können ihre zukünftigen Familien kennenlernen !

Dienstag, der 19.04.2011

So langsm aber sicher kann man bei allen Puppies beobachten das sich die Augen öffnen und man kann ganz deutlich merken, das die Öhrchen nun aufnahme-

fähig sind ! Und was immer besonders drollig ist, die Welpen fangen untereinander an zu kommunizieren. Jetzt kommt Leben in die Wurfkiste ! Alle Mäuse

können inzwischen ihre Beinchen schon recht gut koordinieren und so was ähnliches wie sitzen klappt auch schon !

Ich hoffe, man kann das leicht geöffnete Auge erkennen ?!

 

Aktuelle Gewichtstabelle :

      13.04.  14.04.   15.04.  16.04. 17.04.   18.04.  19.04.
 It's only ...   968 1021 1097 1174 1257 1346 1439
 Illuminated   924 997 1058 1131 1203 1298 1378
 Indianapolis   823 899 974 1062 1142 1214 1297
 Intschu   918 994 1051 1129 1204 1297 1381
 It's Show..   922 900 978 1064 1148 1221 1302
 Icekiss   831 904 987 1069 1153 1220 1299

Mittwoch, der 20.04.2011

Heute vor 2 Wochen sind sechs süße Wunder auf die Welt gekommen. Einder niedlicher als der Andere ! Ihre Äugelein fangen sich seid ein paar Tagen an zu

öffnen und es gibt jetzt jede Menge zu entdecken ..... ! Ausserdem wartet eine wunderbare Welt mit ganz lieben neuen Welpenfamilien auf unsere Puppies ! Es

ist schön sie in ihren ersten so wichtigen Lebenswochen begleiten zu dürfen und ihnen so viel für ihr weiteres Leben mitzugeben !

Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, den 21.04.2011

Inzwischen kann man bei allen 6 die Äuglein blitzen sehen ! Und die Möppelchen werden immer agiler, wenn auch noch wackelig, so wird doch schon

fleissig durch die Wurfkiste gekrabbelt. Immer wieder stämmen sich die Kleinen mit den Vorderbeinen hoch, um auf eine drollige Art zu sitzen und dabei

ihre Köpfchen für ein paar Sekunden in die Höhe zu halten ! Aber Übung macht den Meister !

Freitag, den 22.04.2011

Mutterstolz - ohne Worte !

Image and video hosting by TinyPic

Heute gab es die erste Wurmkur, die Puppies waren zwar nicht gerade begeistert, aber da kommen sie nicht drum herum !

Samstag, den 23.04.2011

Die gestrige Wurmkur haben alle Puppies sehr gut vertragen ! Inzwischen kommt mehr Leben in die Wurfkiste - denn die kleinen Racker spielen

inzwischen schon miteinander oder aber ärgern sich auch gerne gegenseitig ! Sie werden jeden Tag agiler und man könnte am liebsten den ganzen

Tag vor der Wurfkiste verbringen !

Schlafen können wir in den tollsten Positionen !

Image and video hosting by TinyPic

Sonntag, der 24.04.2011

Ostern ! Na, ob der Osterhase auch was für unsere Puppies versteckt hat ???? Wohl eher nicht, aber dafür haben heute Nacht die ersten Rabauken die

Wurfkiste verlassen und liefen durch unser Wohnzimmer ..... ! Sie wollten wohl beim Ostereiersuchen helfen ! Und sie gehen wirklich clever dabei vor !

Wenn Mopschy nach dem Säugen noch im Pool liegt, krabbeln sie auf ihr rum und von da aus dann ist man schwupp di wupp ganz leicht über den Rand

des Pools gerollt .... ! Jetzt heisst es aufpassen !

Image and video hosting by TinyPic

Montag, der 25.04.2011

Unsere I-chen wachsen und gedeihen prächtig und man kann täglich erkennen, wie sie sich weiterentwickeln. Inzwischen reagieren sie auch schon auf

unsere Stimmen . Und wenn die Rasselbande mal wach ist, wackeln sie auf ihren Beinchen durch die Wurfkiste und versuchen schon hinter Mopschy her

zu laufen, wenn diese das Pool verlässt.

Dienstag, der 26.04.2011

Unsere Kleinen sind sehr bemüht, die spannende Welt ausserhalb ihrer Wurfkiste kennen zu lernen !!!! Das ist viel zu gefährlich und damit sich keiner

der Puppies bei den Ausbruchversuchen verletzt, haben wir das Pool nun gegen eine Wurfkiste ersetzt und diese auch gleichzeitig erweitert ! Nun hat

die Rasselbande mehr Platz und wird langsam an neue Reize gewöhnt. Tweeny darf nach wie vor bei der Welpenpflege helfen, alle anderen dürfen nur

aus der " Ferne " mal einen Blick riskieren !

 

Aktuelle Gewichtstabelle :

      20.04  21.04.   22.04.  23.04. 24.04.   25.04.  26.04.
 It's only ...   1509 1598 1674 1761 1847 1912 1999
 Illuminated   1452 1538 1607 1689 1761 1852 1938
 Indianapolis   1358 1417 1498 1563 1647 1738 1816
 Intschu   1449 1536 1604 1690 1764 1860 1941
 It's Show..   1369 1453 1539 1628 1701 1786 1857
 Icekiss   1371 1469 1563 1647 1723 1816 1897

 In eigener Sache :

" Ich möchte mich dafür entschuldigen, das ich aus gesundheitlichen Gründen im Moment nicht so schnell mit der Weiterführung des Tagebuches bin " !

Übergangsphase

Die nächste Entwicklungsphase hat begonnen - die Übergangsphase ! Etwa am Anfang der ditten Lebenswoche macht der Welpe einen großen Schritt in seiner Entwicklung.

Die Augen öffnen sich und das Gehör beginnt zu funktionieren und die Milchzähne brechen durch. Aufgrund dieser Veränderungen erweitert sich die Wahrnehmungsfähigkeit

und der Bewegungsdrang des Welpen wird vegrößert. Nun beginnt er, aktiv seine Umwelt zu erkunden und ist gerüstet für den nächsten ganz entscheidenen Lebensabschnitt.

So verdient dieser Lebensabschnitt zu Recht den Namen Übergangsphase, denn es ist eine verhältnissmässig schneller Übergang vom reinen, völlig selbstbezogenen Saug- und

Schlafstadium zum aktiven Entdecken der engeren Umwelt und zur ersten Kontaktaufnahme mit den Wurfgeschwistern. Der erste Keim zu dem so vielschichtigen Sozialverhalten

des erwachsenen Hundes ! Soziale Verhaltensweisen sind aber noch nicht entwickelt. Nur der Ausdruck freudiger Erregung in Form eines noch ungeschickten Wedelns mit dem

kurzen Schwänzchen wird der Mutter dargebracht, wenn sie nach kurzer Abwesenheit ins Lager zurückkommt. Dann heben die Welpen auch die Köpfchen der Mutter entgegen

und versuchen ihr Maul zu erreichen. Das ist ein bedeutsames Verhalten. Um den 18. Lebenstag beginnt die Mutter mit der Zufütterung, an der sich auch der Rüde gewöhnlich

beteiligt. Sie würgt den Welpen einen Brei halbverdauter Nahrung vor. Das ist die erste grosse Lernleistung der Welpen, denn schon nach dem ersten mal der Zufütterung hat der

 Welpe gelernt, dass es auch aus dem Maul der Eltern köstliche Nahrung gibt. So wird von nun an dem Maul der Mutter oder des Vaters grösste Aufmerksamkeit geschenkt und 

die Welpen entdecken, dass man die eigene Nase besonders gut an den Mundwinkeln der Alten einbohren kann und das diese dann oft das Maul weit öffnen und wenn vorhanden,

den begehrten Futterbrei von sich geben. Diese erste wichtige Erfahrung prägt bei den kleinen Welpen ein Verhaltensmuster für das Leben ein. Das Anbetteln der zum Lager

zurückkehrenden Alttiere wird zu einem Begrüssung- und Zuneigungsritual, sowohl im innerartlichen Verband, als auch dem Menschen gegenüber.

Mittwoch, der 27.04.2011

Heute sind die I-chen schon 3 Wochen alt und das sollte ein ganz besonderer Tag werden ! Entlich war es so weit und unsere kleinen " Monster " sollten ihre erste

Bekanntschaft mit fester Nahrung schliessen ...... ! Nicht das Mopschy nicht genug Milch hätte, ganz im Gegenteil, aber wir möchten Mopschy damit etwas entlasten.

Zuerst beäugten alle Welpen nur ganz vorsichtig den komischen Teller, dann wurde kurz geschnuppert und dann mutierten unsere Möppelchen zu Mini T-Rexse !!!!

Alle schlingten sie die leckere Fleischmahlzeit ( Rindertatar ) in sich rein !

 

Und entlich gibt es neue Einzelfotos unserer Möppelchen !

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, der 28.04.2011

Man merkt bei den Mäuschen das sich die Zähnchen durch das Zahnfleisch drücken und das ist der Startschuß für uns, das wir nun damit beginnen

können die Mäuse an feste Nahrung zu gewöhnen ! Wir werden den Welpen jetzt Abends immer Rindertartar anbieten ! Heute haben wir es das erste

Mal versucht und sie nehmen es alle sehr gut an !

Freitag, der 29.04.2011

Heute Morgen gab es dann auch den ersten Welpenbrei ! Den stellen wir selber aus Ziegenmilch her und haben damit sehr gute Erfahrungen

gemacht. Dieses Schauspiel muss man sich so vorstellen : Man nehme 6 unerfahrene Welpen und eine flache Schale mit Brei ! Dann hält man

jedem Puppy einzeln die Schale vor das Mäulchen und sobald die Kleinen dann fest gestellt haben, das das etwas Essbares ist, sind sie kaum

noch zu bremsen ! Langsam jeden Einzeln füttern ??? Fehlanzeige ! Natürlich möchten alle gleichzeitig ans Futter ! Also bleibt nur eins : Die

Schale auf den Boden stellen und schwupps kamen auch alle angestürmt ! Aber nun begann erst mal eine große Matscherei, denn alle wollten

natürlich zuerst an den Brei und so landeten sie mit Pfoten, Bauch und Kopf im Brei ! Also war der leckere Brei nicht nur in den Bäuchen, nein

auch unsere Möppelchen waren über und über mit Brei verschmiert ! Und natürlich darf man nichts verkommen lassen und so lutschten sich die

Süßen auch noch gegenseitig am Fell herum ! Mama Mopschy musste die Bande dann erst mal gründlich reinigen !!! Was sie aber wohl recht

gerne tat, nur ihr Blick in die leere Schale sprach Bände !

Samstag, der 30.04.2011

Unsere kleinen Möppelchen sind jetzt schon 24 Tage alt und sie entdecken immer mehr ihre Umwelt und merken, das es noch andere Dinge ausser

fressen und schlafen gibt ! Hoch im Kurs : Die Räuber fangen sich gegenseitig zu untersuchen an. Sie kanbbern mit ihren kleinen Zähnchen an den

Geschwistern oder auch mal an Mopschy und sie lecken sich gegenseitig ab ! Die ersten Spielversuche sind zu beobachten und sie geben die ersten

Laute von sich ! Knurren, Quietschen und Bellen sind im Verhältniss zu den kleinen Körpern allerdings schon von gewaltiger Lautstärke ! Aber nach

dem Spielen folgen dann erst mal lange Schlafpausen, denn die Möppelchen ermüden noch sehr schnell - da sind sie nicht anders als zweibeinige

Babys auch !

Sonntag, der 01.05.2011

Unsere kleinen " Möppelchen " entwickeln sich vorbildlich !!! Alle würden noch ausschließlich von Mopschys Milch satt werden, aber wir entlasten

Mopschy lieber etwas und unsere Sechslinge bekommen eine Milch- und eine Fleischmahlzeit von uns angeboten ! Die Futterrationen von Mopschy

gehen mittlerweile ins unermässliche, aber dafür hat sie auch jede Menge Milch ! Heute wurden die Möppelchen zum ersten Mal an eine weiche

Bürste zur Fellpflege gewöhnt und wir haben bei allen die kleinen scharfen Krallen gekürzt !

Montag, der 02.05.21011

Mir geht es inzwischen gesundheitlich wieder besser und unsere muntere Rasselbande ist nun alt genug um die Welpenintressenten kennenzulernen ! Also liebe

Welpenfamilien anrufen und einen Termin vereinbaren und schon könnt Ihr uns und die Vierbeiner life kennenlernen ! Der erste Welpenbesuch war heute schon

da und hat fleissig Streicheleinheiten verteilt ! Mopschy war dabei sehr souverän und die Ruhe in Person ! Allerdings war sie der Meinung, das man sie auch

etwas mehr beachten könnte !!! Bisher durfte aber jeder besucher ihre Babys anschauen und auch anfassen ! Typisch Mopschy : Am liebsten ist sie mittendrin

und nicht nur dabei !!!

Dienstag, der 03.05.2011

Wir haben den Welpenauslauf etwas umdekoriert. Der Untergrund wurde aufgeteilt, auf der einen Seite liegt zum kuscheln und schlafen ein weiches Vetbed

und auf der anderen Seite befindet sich Zeitungspapier, auf dem die Kleinen ihr Geschäft verrichten sollen. Auch wenn die Koordination der Beinchen nicht

immer hundertprozentig das macht was die Puppies möchten, so gelingt es ihnen doch im Großen und Gnazen sehr gut, angesteuerte Ziele zu erreichen ! Es

ist natürlich immer wieder herrlich mit anzusehen, wenn ein geplantes Losspurten mit einem Rückwärtsgang endet ! Auch die anderen Rudelmitglieder dürfen

sich nun dem Auslauf nähern und mit den Möppelchen Kontakt aufnehmen !

Aktuelle Gewichtstabelle :

      27.04.  28.04.   29.04.  30.04. 01.05.  02.05.  03.05.
 It's only ...   2063 2131 2198 2257 2338 2402 2463
 Illuminated   1989 2043 2097 2152 2206 2263 2319
 Indianapolis   1877 2001 2067 2128 2191 2252 2316
 Intschu   2000 2063 2127 2186 2247 2310 2374
 It's Show..   1918 1981 2043 2107 2174 2241 2304
 Icekiss   1959 2023 2088 2151 2213 2277 2338

Mittwoch, der 04.05.2011

Juhu, wir sind es wieder, die kleinen Dreamcollies ! Nun sind wir schon 4 Wochen alt und nichts kann die Kleinen mehr bremsen ! Längst haben die Racker

unser Wohnzimmer erobert und stehen oder sitzen dann protestierend vor dem Kinderschutzgitter, welches ihnen den freien Zugang zum Flur mit offener

Treppe verwehrt ! Inzwischen können die Möppelchen auch schon was mit dem ersten Spielzeug anfangen und liebend gerne werden die kleinen Kuschel-

tiere und Tücher als Beute geschüttelt und kräftig daran gezerrt. Zur Zeit wird alles mit dem Hundeschnäuzchen ausprobiert, da wird dem Geschwisterchen

an den Pfoten, Ohren, Nase oder besonders gerne an der Rute gezogen und die Plüschkuh wird ausgiegig mit dem Mäulchen und den Zähnchen erkundet !

Und wenn man die Süßen auf den Arm nimmt, dann werden die Hände und das Gesicht abgeschleckt !

Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, der 05.05.2011

Der Speiseplan unserer kleinen Möppelchen wird nun stetig um weitere Dinge ( verschiedene Obst- und Gemüsesorten ) erweitert und zusammen mit etwas

Joghurt oder Quark den Welpen gegeben. Abends bekommen sie immer noch jeder einzeln als Betthupferl einige Bällchen Rindertartar direkt aus der Hand ge-

füttert. Danach sind sie alle ganz verrückt ! Ansonsten wird ein Mal am Tag eine Fleischportion aus dem napf gefüttert. Heute war auch wieder eine Maniküre

angesagt, denn die kleinen scharfen Krallen der Mäuse mussten dringend wieder gekürzt werden.

Freitag, der 06.05.2011

Heute hat Intschu tschuna seine neue Familie kennengelernt ! Super liebe Leute, die ganz begeistert von den süßen Wonneproppen waren ! Aber nicht nur die

Welpen haben sich über den besuch gefreut, nein auch wir durften sehr nette Menschen kennenlernen und freuen uns, das wir so nette neue Welpenbesitzer für

unseren Buben bekommen haben ! Die Entwicklung unserer Möppis geht jetzt in Riesenschritten voran : Konnten sie vor ein paar Tagen nur mit wackeligen

Beinchen eine kurze Strecke überwinden, so sind sie heute schon in der Lage, den einen oder anderen verwegenen Galoppsprung zu wagen !!! Naja, vielleicht

nicht gerade " Galopp " und auch " Sprung " ist vielleicht etwas übertrieben, aber immerhin ....... ! Teilweise scheinen sie gar nicht zu wissen, wohin mit ihrem

Übermut und sie hüpfen dann schon mal auf der Stelle hin und her ........ - weil die entsprechende Fertigkeit in der Koordinierten Vorwärtsbewegung noch nicht

so recht klappt ! Es ist auf jeden Fall super drollig mit anzusehen und ich kann mich oft erst losreissen, wenn sie sich nach derartigen " Munterkeitsattacken "

zur dann dringend erforderlichen Ruhepause begeben ....... ! Gut das sie noch so viel schlafen........... ich käme sonst zu nichts ! Lach !

Samstag, der 07.05.2011

Wir hatten ja neulich noch die Tischmanieren unserer Möppelchen bemängeln müssen, aber siehe da ..... sie lernen es tatsächlich ! Gemeinsam stehen sie zu

sechst im Kreis um ihren großen Welpennapf und fressen. Noch ist es nicht so wie mit Messer und Gabel, aber es liegt jetzt wenigstens niemand mehr mit dem

ganzen Körper im Napf und sie lassen es inzwischen auch schon sein, ihre Beinchen in den Napf zu stellen ..... ! Die letzten Tage waren sehr Ereignissreich für

die Möppelchen und die meisten haben nun auch schon ihre zukünftigen Familien kennengelernt. Erste zaghafte Bande wurden geknüpft und es ist schön zu

sehen, wie harmonisch sich jeder Welpe in die Herzen seiner neuen Menschen eingefügt hat ! Auch Illuminated dark Queen - kur Ilu gerufen - hat heute ihre

Familie kennengelrnt ! Wie es sich gehört, haben sich alle Welpen von ihrer besten Seite gezeigt. Familie Schoof kann nun kaum noch die Zeit abwarten, bis

sie Ilu abholen dürfen ! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen ...... !

Sonntag, der 08.05.2011

Heute ist Muttertag !!!! Und selbstverständlich feiert Mopschy auch ! Sie bekam zur Feier des Tages einen großen Lammknochen, den die Möppelchen so

intressant fanden, das Mopschy ihn erst mal in Sicherheitgebracht hat ! Weil die Kleinen so hinter dem Knochen her waren, werden wir ihnen morgen zum

ersten Mal Rinderknochen anbieten. Aber sobald Mopschy in der Nähe ist, ist die Milchbar noch immer am begehrtesten ! Sehr lange lässt Mopschy sie aber

nicht trinken, dann läuft sie schnell weg ........ und alle 6 wackeln so schnell sie können hinterher !

Image and video hosting by TinyPic

Montag, der 09.05.2011

Da der Wettergott es im Moment sehr gut mit uns meint, durften unsere Möpplechen heute das erste Mal im Garten ! Zuerst waren sie ja etwas skeptisch,

aber das dauerte nur einen kurzen Moment, dann machten sie sich aer auch gleich auf den Weg um den Garten zu erkunden ! Es ist eine wahre Freude den

Kleinen beim entdecken der " großen weiten Welt " zuzuschauen ! Alle erkunden neugirieg den Garten und die süßen Racker sammeln wichtige Eindrücke

für ihr weiteres Leben.

Dienstag, der 10.05.2011

Die Möppelchen wachsen und gedeihen bestens und mit wachsender Körpergröße beginnt auch die Neugierde zu und vor allem hecken sie mehr Dumm-

heiten aus !!! Alle Sechs üben sich mehr oder weniger darin ihre Grenzen bei der Hundemama und dem Rudel auszutesten ! Den größten Respekt haben

sie dabei aber vor Tweeny und Jack ! Tweeny ist dabei aber die Cleverste ........ wenn die kleinen Rüpel sie zu sehr ärgern, geht sie einfach nach oben in

Michelles Zimmer und hat dort ihre Ruhe ! Mehrmals am Tag dürfen die Kleinen die ganze untere Etage unseres Hauses erkunden. Alles was nicht fest-

geschraubt oder zu schwer ist, wird durch das ganze Haus gezogen und dann schnell in den Welpenauslauf gebracht !

Aktuelle Gewichtstabelle :

     04. 05.  05.05.   06.05.  07.05. 08.05.  09.05.  10.05.
 It's only ...   2524 2586 2646 2709 2772 2836 2901
 Illuminated   2383 2456 2521 2576 2643 2713 2784
 Indianapolis   2378 2441 2506 2571 2634 2699 2764
 Intschu   2437 2497 2559 2623 2684 2746 2809
 It's Show..   2369 2434 2499 2567 2633 2698 2765
 Icekiss   2413 2477 2549 2631 2689 2751 2823

 

Hier geht es weiter zum 2ten Teil des Welpentagebuches    ( bitte anklicken ) !!!!!