Ein paar Informationen über uns !

 

 

Wir wohnen in Moers am schönen Niederrhein. Meine Familie besteht aus meinem Mann Sascha und mir und unseren 3 Töchtern,

samt Schwiegersohn und 2 Enkeln und den Lebenspartnern unserer beiden jüngeren Töchtern und unserer Omi !

 

 

Inzwischen ist es in unserem Mehrgenerationen Haus etwas ruhiger geworden, obwohl die Familie immer größer wird ! Momentan

leben neben meinem Mann Sascha nur noch unsere jüngste Tochter Michelle und unsereOmi und meine Wenigkeit bei uns im Haus !

Unsere älteste Tochter Sharon lebt mit ihrem Mann Christian und unseren zwei Enkeln Connor Keanu und  Rayman Taylor in

einem Haus ebenfalls in Moers. Auch bei ihnen gehört ein Collie, sowie ein Dobermann und viele weitere Tiere zum Familienleben

dazu ! Unsere Tochter Kimiko hat inzwischen auch eine eigene Wohnung, aber lebt durch ihre Berufstätigkeit momentan noch ohne

Vierbeiner , was sich aber bald ändern soll !

 

 

Nach einer komplizierten Rücken OP ist meine 83 Jahre alte Mutter inzwischen auf Hilfe angewiesen und sie geniesst die Unter-

stützung innerhalb der Familie. Auch unsere Hunde haben sich schnell an die benötigten Hilfsmittel meiner Mutter gewöhnt.Zu gerne

gehen sie unsere Omi in ihrer Wohnung besuchen, um sich mit einem Leckerchen oder mit Streicheleinheiten verwöhnen zu lassen.

 

Man sieht also die Familie wächst und hält nach wie vor fest zusammen !

 

 

Sie lieben Collies  ?   Wir auch !

 

 

Wie alles begann ?

 

Schon als kleines Mädchen wünschte ich mit sehnlichst einen Hund, ob Rasse- oder Mehrrassehund war mir dabei vollkommen egal !

Hauptsache ein Hund sollte mich begleiten ... ! Leider erfüllten mir meine Eltern diesen Wunsch nicht. Wir fuhren immer drei mal

im Jahr in Urlaub und zu der damalgine Zeit war es nicht so einfach einen Hund in den Urlaub mitzunehmen und auch aus der

Familie war niemand bereit einen Hund für mehere Wochen zu betreuen. Trotzdem stand Jahr fürJahr auf meinem Wunschzettel für

Weihnachten oder zum Geburtstag ein Hund an  erster Stelle !

 

 

So vergingen die Jahre und mein sehnlichster Wunsch ging nicht in Erfüllung. Aber wie das im Leben so ist, man wird älter und

1984 heiratete ich meinen Mann Sascha. Da wir Beide berufstätig waren, mußte die Erfüllung meines Traumes noch etwas

warten, aber es stand fest, das in absehbarer Zeit ein Hund zu uns kommen sollte.

 

 

Nachdem wir zuerst in einer Mietwohnung lebten, zogen wir 1989 zusammen mit unseren beiden Töchtern Sharon und Kimiko in

mein Elternhaus nach Moers am schönen Niederrhein. Meine Mutter sollte weiter bei uns leben und so begannen wir das Haus für

unsere Bedürfnisse umzubauen. Im Juni1993 kam unser Nästhäckchen Michelle zur Welt und unsere Familie war komplett und

wir leben alle zusammen in einem Mehrgenerationen Haus !

 

 

Weihnachten 1993  erfüllte mir mein Mann dann meinen Kindheitstraum und schenkte mir eine zobelweisseColliehündin mit dem

Namen " Arielle von der Spellener Heide " !

Die ganze Familie liebte diese tolle Hündin über alles und sie wuchs zusammen mit unseren drei Töchtern auf und war ihnen ein treuer

Spielgefährte, Babysitter, Beschützer und der beste Freund den man sich nur vorstellen konnte !

 

 

Es warv der erste Wurf von Arielles Züchter und er frug uns, ob wir die Hündin evtl zusammen mit den Wurfgeschwistern auf einer

Ausstellung in der Zuchtgruppe präsentieren würden. Klar taten wir das und Arielle war gleich bei iherer ersten Ausstellung super er-

folgreich und wir waren so begeistert und stolz auf unsere Maus, das wir sie ab diesem Tag regelmässig auf Ausstellungen präsentierten.

Das war der Beginn einer großen Leidenschaft, die bis heute anhält ! Mit der Zeit kam dann der Wusch auf, diese so wundervolle

Rasse selbst zu züchten ! Die erforderlichen Gesundheitschecks und die Zuchttauglichkeit bestand unsere Arielle mit Bravour !

 

 

Wir informierten uns mit grossem Interesse weiter und nach reiflicher Überlegung liessen wir dann1995 unseren Zwingernamen

" Collies from the beautiful Dream of the Scotish Highland " schützen ! Im März 1996  fiel dann unser erster Colliewurf. Da

uns aber der amerikanischeCollie Typ mehr in seinen Bann zog, beschlossen wir 1998 unseren Zwingernamen etwas zu verkürzen

und liessen ihn umändern auf " Collies from the beautiful Dream " und schützen !

 

Unsere jüngste Tochter Michelle mit einem " Dreamcollie "

 

Seitdem wir den ersten Wurf Colliewelpen aufgezogen haben, faziniert uns diese wundervolle Rasse noch mehr ! Der erste Wurf wurde

mit vielen Tränen von uns verabschiedet und es war uns klar, das war erst der Anfang..... ! Wir lieben diese liebenswerten und wunder-

schönen Tiere sehr. Wir persönlich bevorzugen den großen, imposaten Collietyp und unterwerfen uns keinem " Modetrend " !  Wer in

Deutschland und in der EU Collies nach Amerikanischen Standart und Typ und seiner ganzen Vielfältigkeit züchten möchte, kann

dies nur ausserhalb der FCI verwirklichen, da in der FCI nach dem britischen Standart gezüchtet wird. Der amerikanische Typ

weicht aber hingegen sehr stark von diesem Standart ab.Sie sind wesentlich größer und viel kräftiger, haben eine andere Kopf Form mit

großen mandelförmigen Augen und eine viel größere  Farbenvielfalt. Unser Zuchtziel ist ein gesunder, Wesenfester, belastbarerCollie

von guter Größe, der mit seiner Familie oder Partner in allen Lebenslagen durch" Dick und Dünn" geht ! Der Alltagssituationen

gelassen meistert, der sich auch für sportliche Aktivitäten und als Assistenzhund eigent und der sich bei gegebenen Voraussetzungen auch

erfolgreich auf Ausstellungen präsentiert. Halt ein Hund für alle Lebenslagen !

 

 

Unsere Collies - egal ob selbstgezogen oder dazugekauft - sollten dem Standart möglichst nahe kommen, wobei wir bei der Größe das

obere Standartmaß anstreben. Wir bevorzugen keine bestimmte Blutlinie, sondern verpaaren so, das die Welpen unserer

Idealvorstellung sehr nahe kommen !

 

 

Klar gab es im Laufe der Jahre auch Rückschläge, aber diese haben uns nicht resignieren lassen, sondern wir haben dadurch dazu

gelernt. Ich beschloss dann auch den Spezial Richterschein für Collies abzulegen und letztentlich hat unsere Zucht von diesen Er-

fahrungen  profitiert und uns auch in unserem Wissen um unsere Collies gestärkt. Inzwischen sind wir bereits imJahr 2019  an-

gekommen und meine Zucht besteht seid nunmehr 23 Jahren !

 

 

Unsere Collies gehören zur Familie und geniessen ihr Leben mit uns zusammen. Sie leben als Rudel mit uns im Haus und ge-

hören an unsere Seite.Sie sind immer dort zu finden, wo wir auch sind. Dies ist zwar mit einigem Aufwand verbunden, aber wir

mögen es so und lehnen Zwingerhaltung grundsätzlich ab ! Unsere Hunde danken es uns mit vollem Vertrauen und haben keine

Ängste !

 

 

Wir planen unsere Würfe mit Bedacht. Im Vordergrund stehen für uns :

Gesundheit, Wesensfestigkeit, Intelligenz, Leistungsfähigkeit & ein liebenswerter Colliecharakter vor Schönheit !

 

 

 



Datenschutzerklärung