Herzlich Willkommen in Jana's Trächtigkeitstagebuch !

Hereinspaziert .............. Nehmen Sie Teil am wundervollen Wunder des Lebens !

 

Auch nach 22 Jahren Colliezucht hat sich das Lampenfieber nicht um einen einzigen Grad gesenkt, wenn es um die Planung des nächsten Wurfes und um die Geburt dieser kleinen

Wunder geht !

 

 

Wie schon bei unseren letzten Würfen auch, wollen wir auch bei diesem Wurf wieder ein Trächtigkeitstagebuch für die Zeit vom Beginn der Läufigkeit, über die Trächtigkeit bis hin

zur Geburt führen ! Es soll für alle Intressierten und besonders für unsere zukünftigen Welpeneltern eine Möglichkeit sein, alles von Anfang an " life " mit zu erleben zu können !

Bitte schön, nehmen Sie Teil am wundervollen Wunder des Lebens ! Wir werden hier regelmässig über alles informieren & berichten und auch Fotos einstellen !

 

 

Wir haben Ende September und Traumwetter ! Man könnte meinen es wäre noch Hochsommer !!! Etwas früher als gedacht ist es nun soweit und Oriana ist läufig !!! Entlich kann das

Abenteuer X - Wurf in Angriff genommen werden ! Auch für etwas Besonderes, da wir uns dieses Jahr vermehrt um meine 83 jährige Mutter kümmern mussten und so eine etwas

größere Pause seid dem letzten Wurf hatten ! Nun steigt die Vorfreude und die Planung für die nächsten Tage läuft auf Hochtouren ! Zuallererst aber haben Oriana - von uns liebe-

voll nur Jana genannt - unserem Tierarztteam vorgestellt und nach einem gründlichen Gesundheitscheck, einem mikrobiologischem Abstrich und einer Blutuntersuchung stand fest -

alles Bilderbuchmässig und der Doc hat grünes Licht für eine Belegung von Jana gegeben ! Sie ist gesund, munter und top fit und bereit um einen Wurf Welpen groß zu ziehen ! Da

Jana gerade erst läufig geworden ist und es noch ein paar Tage bis zur Belegung dauern wird, haben wir sie auch noch mal einer 3- Tägigen Wurmkur unterzogen ! Nun steht dem

Date mit dem auserwählten Buben nichts mehr im Wege und wir müssen nur noch auf Jana's Standhitze warten. Und schauen ob sich die zwei " Auserwählten " auch " grün " sind !

 

08. Oktober 2018  -  1.Tag

Heute war es dann endlich soweit ! Das erste Date fand statt und alles verlief einfach nur wunderbar ! Es war sehr schön, den Beiden bei Ihrem Liebeswerben zuzuschauen und

es dauerte auch nicht lange und der Deckakt wurde vollzogen - die Beiden konnten sich im warsten Sinne der Worte nicht voeinander trennen und nach 40 Minütigem hängen hoffen

wir, das bald kleine muntere Wunder durch unser Haus und unseren Garten toben werden !!! Wir werden in den nächsten Tagen versuchen die Belegung zu wiederholen, damit sich

die Chancen einer Befruchtung erhöhen !

 

 

09. Oktober 2018  -  2. Tag

Unsere beiden Schwerverliebten haben heute fast den ganzen Tag zusammen verbracht und die Zeit auch ausgiebig genutzt. Und so nutzen sie die Chance einmal am Morgen und

am Abend noch ein zweites Mal ! Jana sieht sehr zufrieden aus ........

10. Oktober 2018  -  3. Tag

Sobald Jana ihren " Traumprinzen " erblickt, präsentiert sie sich ihm richtiggehend und legt schon aus einiger Entfernung äußerst einladend die Rute zur Seite !!! Das sie ihm nicht

noch eine Einladungskarte überreicht ist alles !!! Wir können uns vor Lachen kaum halten ! Unser Liebespärchen hat also immer noch reges Interesse aneinander und so kamen die

Beiden dann auch ohne lange Umschweife sehr schnell zur Sache. Es freut uns sehr das alle vier Decksprünge völlig unprobematisch und frei abgelaufen sind - wir halten nichts

davon die Hündin festzuhalten, damit der Rüde aufreiten kann. Auch das lange Hängen - von wieder knapp 40 Minuten - verlief sehr harmonisch. Nun liegt es an der Natur wie es

weiter gehen wird ........... ! Für uns fängt jetzt die Zeit des ungeduldigen Wartens an ........... ! Ohhhhhhh Mannnnnnnn ......... und dabei würden wir doch am liebsten jetzt schon wissen

wollen, ob es geklappt hat !

 

 

11. Oktober 2018  -  4. Tag

Heute duldete Jana keinerlei Annäherungsversuche mehr und damit steht fest, das die Standhitze vorbei ist ! Wir können nichts weiter tun als abzuwarten und Daumen zu drücken,

das Jana aufgenommen hat und ob wir evtl. schon von einer Trächtigkeit sprechen können ! Was gar nicht so einfach ist, denn Hündinnen wahren ihr kleines Geheimniss sehr gut und

verraten uns meistens nicht viel ! Obwohl Jana uns bisher immer sehr schnell gezeigt hat, das es geklappt hat ! Wer seine Hündin gut kennt, oder aber weiß wie sie sich verändert,

der kann schon früh kleine Veränderungen bemerken. Während man äusserlich noch gar nicht erkennen kann, geschehen im Inneren der Hündin aber bereits fazinierende Dinge !!!!! Für

mehr Info's über die Entwicklung bitte das folgende Foto anklicken !

Wenn man die rasante Entwicklung eines Hundebabys sieht, kann man auch als Laie nachvollziehen, warum jeder einzelne Tag den die Welpen im Mutterleib verbringen, so wichtig für

die Kleinen ist ! Was sind schon 63 Tage ?

 

 

17. Oktober 2018  -  10. Tag

Es sind ein paar Tage vergangen und wir beobachten Jana mit Argusaugen um zu schauen, ob sich etwas an ihr verändert hat ! was uns auffällt - Jana ist außergewöhnlich ruhig

geworden und schläft sehr viel ! Ausserdem ist sie sehr zickig gegenüber den anderen Collies. Und für mich ein sehr deutliches Zeichen - sobald man sie anspricht " lächelt " sie

wie ein Honigkuchen Pferd und die Augen sind nur noch kleine Schlize - was Ihr den Kosenamen Thai Collie eingebracht hat !!! Sie fordert massiv Streicheleinheiten ein und was mir

auch auffällt, sie ist super verfressen ( ist sie sonst nie ) und kontrolliert sogar die Näpfe der anderen Hunde, ob die was übrig gelassen haben !!! Normalerweise geht Jana an

keinen Napf aus dem ein anderer Hund gefressen hat ! Das Gefühl, das es geklappt haben könnte ist also da ........... aber noch ist es viel zu früh für Spekulationen !

 

 

22. Oktober 2018  -  15. Tag

Wir haben heute die Halbzeit für den Ultraschalltermin erreicht ( um den 30. Trächtigkeitstag kann man am besten schallen ) !!!! Das ist doch schon mal was, oder ???? Nichts das man

auf die Idee käme, das wir ungeduldig wären ............ Nein ....... wir doch nicht :roll: !

Hunde Embryo mit 15. Tagen

 

 

25. Oktober 2018  -  18. Tag

Oh Mann, die Zeit bis zum Ultraschall schleicht nur so dahin .......... ! Wenn alles Wunschgemäß verläuft erwarten wir Anfang Dezember unseren X - Wurf ! Aber bitte bedenken Sie, die

angegebenen Tage sind nur ungefähre Werte, da der genaue Zeitpunkt der Ovulation und die damit verbundene 2 - 5 Tage spätere Befruchtung nicht eindeutig bestimmt werden kann !

Das erklärt auch die großen Schwankungen beim Geburtstermin. Die Trächtigkeit der Hündin dauert ca. 63 Tage - je nach dem wie groß die Differenz zwischen Eisprung und der Be-

fruchtung war, sind auch Tragzeiten zwischen 60 und 66 Tagen völlig normal ! Ausserdem kommen große Würfe gerne etwas früher auf die Welt und kleine Würfe lassen sich dagegen

gerne auch mal etwas mehr Zeit !

 

 

Hunde Embryo mit 20. Tagen

 

 

28. Oktober 2018  -  21. Tag

Es gibt noch nicht viel Neues zu berichten von unserer Mullemaus ! Jana geniesst einfach ihr Leben - sie schläft viel, liebt ihre ausgedehnten Spaziergänge oder liegt bei schönem

Wetter auf unserer Terrasse und geniesst die wärmen Herbstsonnenstrahlen und verfolgt konsequent ihren Kuschelkurs ! Appetit scheint Jana ständig zu haben - jeder Zweibeiner

der nur Ansatzweise etwas zu Essen in der Hand haben könnte, wird ausdauernd verfolgt !!! Es besteht ja immer die Möglichkeit, das mal etwas runter fallen könnte oder gleich für

sie bestimmt ist ! Den Blick den Jana einem dabei zuwirft ist Göttlich ..... : " BITTE, gib mir doch auch etwas ........ ! Ich hab soooooooo einen HUNGER !!!! Ich hab schon seid Stunden

nichts mehr gefressen " ! animierte smilies essen futtern fressen hungern nahrung futter Morgens beim gemeinsamen Füttern ist sie immer als Erste zur Stelle und nimmt erwartungsvoll ihren Napf entgegen ! und nach dem Füttern werden

dann alle Näpfe noch akribisch von ihr kontrolliert, ob nicht einer von den anderen doch evtl. etwas vergessen hat !

01. November 2018  -  25. Tag

Nun nähern wir uns langsam aber sicher dem 30 Trächtigkeitstag und damit der ersehnten Ultraschalluntersuchung ! Seid gestern frisst Jana nun nicht besonders - ausser

Leckerchen ( wie eine Scheibe Wurst oder Käse ) ! Das würde für eine evtl. Trächtigkeit sprechen, denn durch die hormonelle Umstellung haben viele Hündinnen mit Fress -

unlust und Übelkeit zu kämpfen ! Aber das ist vollkommen natürlich, kennen ja auch viele Frauen von ihren Schwangerschaften ! Also kein Grund um sich Sorgen zu machen !

Zum grossen Foto

Hunde Embryo mit 25. Tagen

 

 

03. November 2018  -  27. Tag

Jana geht es weiterhin prima - es gibt aber Neues zu berichten. Jana muss sich jetzt öfters lösen und möchte bereits vor unserer morgentlichen Runde nun schon mal in

den Garten. So lässt Herrchen sie nun gegen 6.00 Uhr bevor er das Haus verlässt um zur Arbeit zu fahren für eine kurze Pipi - machen Runde nach draussen ! Ihren guten

Appetit hat sie auch wieder gefunden und ist nun wieder auf der Suche nach Fressbarem ! Ausserdem scheint Jana der Meinung zu sein, das wir sie vernachlässigen !!!!! Sie

verfolgt uns auf Schritt und Tritt und möchte permanent gestreichelt werden ! Und wenn ihre sehnsuchtsvollen Blicke nicht ausreichen um ans Ziel zu gelangen, dann wird sie

auch schon mal deutlicher und sie stupst einen an ! Hilft das auch noch nicht, dann bekommt man das Pfötchen auf's Knie gelegt und ein aufforderndes Brummeln folgt ...... !

Erreicht sie damit imme rnoch nicht was sie gerne möchte, dann versucht sie doch tatsächlich einem auf dem Schoss zu klettern  !

 

 

04. November 2018  -  28. Tag

Jana geht es blendend ! Sie geniesst das schöne Herbstwetter und lässt sich von uns Zweibeinern verwöhnen ! Laut den schlauen Büchern könnte man seid einigen Tagen

einen durchsichtigen Schleim entdecken, der ein sicheres Zeichen für eine Trächtigkeit wäre ! KÖNNTE !!!! Uns ist bisher elider noch nichts aufgefallen, aber das kenn ich von

Jana schon, denn auch bei den vorigen Trächtigkeiten konnten wir ihn bei ihr nicht erkennen. Vielelicht putzt sie sich einfach zu gut, deshalb machen wir uns darüber auch keine

Gedanken und hoffen weiterhin, das wir in ein paar Wochen süße Fellmützchen in den Händen halten dürfen ! Vom Verhalten her, ist Jana eindeutig trächtig !

Hunde Embryo mit 28. Tagen


05. November 2018  -  29. Tag

Wenn es nach meinem Gefühl geht, stehen bei Jana alle Zeichen auf " Trächtigkeit " !!!! Unser Thai Collie rundet sich auch schon etwas - von Taille kann man nicht mehr wirk-

lich reden ! Ab heute werden wir auch Sicherheitshalber damit beginnen, die Proteinzufuhr im Futter etwas zu erhöhen. Im jetzigen Stadium der Trächtigkeit werden die Augen

und die Nervenstränge im Rückenmark gebildet und die gesamte Organbildung beginnt ! In dieser Zeit sind die Embryonen am stärksten Defektgefährdet, deswegen hat Jana

im Moment auch Schonprogramm und deshalb gehen wir auch erst nächste Woche zum Ultraschall, damit wir jeglichen Stress von ihr fernhalten !


6. November 2018  -  30. Tag

Zuerst einmal möchte ich mich für die lieben emails erster Welpenintressenten bedanken und sagen, dass es mich sehr freut, dass nun schon einige Leute unsere Tage-

bucheinträge gespannt mitverfolgen. Es ist wirklich schön, wieviele nette Leute wir kennenlernen ! Heute Morgen beim Frühstücken viel uns wieder eine kleine Veränderung auf.

Und zwar bekommen unsere Hundis morgens beim Frühstücken alle rituell ein Stückchen Brot mit Leberwurst. Das wissen alle und danach legen sie sich alle auch ruhig in

den Flur und lassen uns ganz in Ruhe Frühstücken ! Nicht jedoch Jana - sie hat ihr Stück Brot heute morgen nicht gleich inhaliert, sondern gleich geschielt ob es nicht noch 

mehr gibt, nein sie hat es vor sich hingelegt und nur angeschaut .......... !!!! Aber als ihr es jemand stibitzen wollte, hat sie es doch lieber sofort gefuttert und sich dann abwartend

vor mir an den Tisch gesetzt !! Monatgmorgen vereinbaren wir nun einen Ultraschalltermin bei unserem Tieararzt !



Hunde Embryo mit 30. Tagen  -  Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu bilden !



07. November 2018  -  31. Tag

Jana geht es blendend und sie sucht immer unsere Nähe und würde am liebsten in uns reinkriechen - von Streicheleinheiten kann sie nicht genug bekommen. Ihr Appetit ist

ungebremst, allerdings fängt Madame jetzt an Vorlieben zu entwickeln!!!! Ein weitres Anzeichen für mich, das es geklappt haben müsste, denn dieses Verhalten hat Jana auch

bei Ihren vorigen Trächtigkeiten an den Tag gelegt ! Morgens futtert sie mit Heisshunger ihr Leberwurstbrot und etwas Rührei was ich ihr immer frisch zubereite :lol: ! Mittags

gibt es ein Futter spezielle für trächtige Hündinnen was noch mit Fisch verfeinert wird, auch das nimmt Jana gerne an ! Abends kommt es dann ganz darauf an, was wir

Madame im Napf kredenzen !!!!! Sie frisst noch lange nicht alles !!!! Ja, so ist unsere Jana Maus - sie nutzt die Situation ganz schön aus ! Aber egal, dann machen wir uns halt

zum Hampelmann und stellen uns mal wieder für Madame in die Küche, um für sie und ihre kleine Familie zu kochen !!!!!




10. November 2018  -  34. Tag

 

 



Datenschutzerklärung