Herzlich Willkommen in unserem Welpentagebuch !   

 

Durch familiere Angelegenheiten hat es dieses Mal etwas länger gedauert, bis wir unsere Welpen vorstellen konnten ! Aber nun hat das Warten ein Ende !

 

 

Hiermit eröffnen wir feierlich, wie es sich für solch einen Anlass gebürt, das Welpentagebuch unseres B - Wurfes ! Auf den folgenden Seiten können Sie nun miterleben

wie unsere " kleinen Wunder " zu fröhlichen, verspielten und sensibel für ihre Umwelt & für ihre Besitzer äußerst aufmerksame Collies heranwachsen. Es liegen nun

wieder einige aufregende gemeinsame Wochen vor uns und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie wieder  regen Anteil daran nehmen würden ! Lassen Sie einfach die

Freude und Lebendigkeit unserer kleinen Wunder in Ihre Herzen !

 

Eine Welt ohne Hunde ist wie ein Himmel ohne Sterne !

Bei uns leuchten seid dem 10. Dezember 2020 zwei Sterne mehr am Firmanent !

Zwei wunderschöne Colliebuben bereichern nun mindestens 9 Wochen lang unser Leben und werden uns viel Freude bei ihrer Aufzucht bereiten !

Es ist 1 weißer - tricolour Marken Bub und 1 weißer sable - merle Marken Bub !

 

 

 

Jede Geburt unserer Hündinnen ist für uns als Züchter etwas Aufregendes und ganz Besonderes und gleicht nie einer Vorherigen ! Fragen Sie einen

langjährigen Züchter nach seinen Erlebnissen im Zusammenhang mit den Geburten und richten Sie sich von vornerein auf ein langes Gespräch ein

und bringen sehr viel Zeit mit ! Man wird von schlaflosen Nächten an der Wurfkiste hören, eventuell auch von einer nötigen nächtlichen Fahrt in die

Tierklinik oder von einem Kaiserschnitt der vorgenommen werden musste oder von dem Kampf um ein kleines neues Leben, wenn der Welpe zu lange

im Geburtskanal steckte und vielleicht schon Fruchtwasser geschluckt hat ! Und über die unentliche Freude, wenn der Welpe dann entlich seinen ersten

eigenen Atemzug macht ........... aber auch von den Tränen wenn ...... ! Oder man berichtet über die innere Unruhe, wenn die Hündin sich nach fünf oder

sechs Welpen erst mal ein Päuschen gönnt und in Ruhe so ein bis zwei Stunden schläft, um danach wieder mit frischer Kraft weiterzumachen ! Sie

werden hören wie spannend das alles ist und glauben Sie mir, es ist jedes mal wieder auf's Neue aufregend und sehr ergreifend - das Wunder des Lebens !

Und wie man sich freut, wenn alles gut gegangen ist ! Wenn nach zwei oder drei Stunden mehr oder weniger Unruhe, die Hündin den ersten Welpen zur

Welt bringt und dann geht es Schlag auf Schlag weiter - meistens im Abstand von 15 - 30 Minuten kommen die Fellmützchen zur Welt ! Wenn alles

gut verläuft, dann dauert die Geburt selbst meist 3 bis 4 Stunden und es gibt nichts Schöneres, als wenn die Hunde Mama dann in aller Ruhe in der

Wurfkiste liegt und entspannt einschläft und man hört nur noch das ruhige gleichmässige Atmen der Hündin, sowie das leise Schmatzen der Fellmütz-

chen an der Milchbar !

 

 

 

Hier geht es zu den einzelnen Wochenberichten unseren Fellmützchen - bitte die jeweilige Woche anklicken, dann wird man auf die entsprechende

Woche weitergeleitet :

 

          

 

 

 

 

 

 



Datenschutzerklärung